Im Auftrag unseres Mandanten, ein weltweit tätiges Produktionsunternehmen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Global Trade Manager (m/w/d) für das europäische Distributionszentrum im Raum Halle/Leipzig.

Global Trade Manager (m/w/d)

Ort: Halle

Benefits

Es erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima sowie Raum für Ideen und Engagement. Der Standort ist hochmodern ausgestattet und bietet neben regelmäßigen Informationsveranstaltungen am Standort auch Teamevents. Aufgeschlossene, langfristig zugehörige Mitarbeiter heißen Sie im Team willkommen und stehen Ihnen jederzeit kompetent zur Seite.

Damit wir Ihre Unterlagen im System erfassen und berücksichtigen können bitten wir Sie, uns diese über das Online-Formular (Jobportal oder HYDE-Website) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Kündigungsfrist zuzusenden. Vielen Dank.

Profil
  • Sie besitzen einen Master- oder Bachelor-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss in International Business, Business Administration, Business Information oder verwandten Disziplinen
  • Sie verfügen über umfangreiche Berufserfahrung im Datenbankmanagement und in einem dynamischen globalen Handelsumfeld
  • Sie besitzen Arbeitserfahrung im Bereich Bio-Pharma, Medizintechnik oder mit Life-Science verbundenen Unternehmen
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache
  • Sie verfügen über Expertise bei Handelsbestimmungen und in verschiedenen Bereichen der Import- und Exportgesetze
  • Sie verfügen über fortgeschrittene SAP-Kenntnisse
  • Sie bringen eine hohe Reisebereitschaft mit
Stellenbeschreibung
  • Sie sind für die Identifikation und Dokumentation von Geschäftsrisiken verantwortlich und entwickeln Geschäftsprozesse, um Compliance-Risiken zu vermeiden
  • Sie unterstützen interne Auditverfahren und die Koordination von Import-/Exportsendungen über unterschiedliche Abteilungen hinweg
  • Sie tragen für die Messung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften jeglicher Zollabfertigungstransaktionen die Verantwortung
  • Sie führen SAP Global Trade Services (GTS) Export-Compliance-Screenings durch und verwalten neben diesem Programm weiterhin alle Sendungen mit Exportbeschränkungen
  • Sie sind für die Analyse von Export- und Importbestimmungen zuständig und übernehmen in diesem Rahmen die Risikobewertung und -beratung
  • Sie sind für die Unterstützung bei der Implementierung der Export- und Import-Compliance-Verfahren und Arbeitsanweisungen zuständig
  • Die Verantwortung für die Erfassung und Verwaltung der Anforderungen von Import-/Exportdaten liegt bei Ihnen
  • Sie übernehmen die Leitung erforderlicher Compliance-Schulungen für das Betriebspersonal
  • Die Bearbeitung täglicher Informationsanfragen von Zollmaklern für die Einfuhrabfertigung von Produkten und Materialien fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich
  • Sie übernehmen die Koordination des Kundenservices und der Logistik zur Fehlerbehebung von Problembestellungen/-lieferungen
  • Sie tragen Verantwortung für die Prüfung von Zoll-Brokerage- sowie Versandtransaktionen und -dateien